dearenfritrues
  • Show

Die Geschichte

Ein untergegangenes Weltreich als Schauplatz der Geschichte

Die Handlung von „DER ZAUBERMANTEL“ spielt im längst untergegangenen „British Empire“, dem größten Kolonialreich der Welt. Unendliche Ländereien inmitten der rauen Natur erstrecken sich über die damalige Welt. Mystische Gestalten bevölkern sagenumwobene Lichtwälder an den Grenzen des Empires, und gefährliche Banden streifen durch die Gassen Londons und irgendwo in dieser Stadt sitzt ein alter Schneider in seiner kleinen Werkstatt……….

Das Geheimnis des alten Schneiders

Dieser Schneider ist wahrlich kein gewöhnlicher Schneider! Um seine Schultern trägt er einen uralten Zaubermantel. Dieser Mantel, seit Jahrhunderten von einer Generation an die nächste weitergegeben, besitzt die Macht, die widerstreitenden Kräfte unserer Welt zu befrieden, vorausgesetzt der Erwählte ist würdig den Mantel zu tragen! Nun ist die Zeit für den gealterten Schneider gekommen den Mantel loszulassen, damit sich der Zaubermantel einen neuen, würdigen Träger aus dem ganzen Empire erwählen kann.

Ein Taugenichts als Weltenretter?

Schließlich ist es ein umherstreifender Taugenichts auf Wanderschaft, den der geheimnisvolle Mantel für sich entdeckt. Doch erweist sich der Erwählte auch als würdig, den Mantel zu tragen? Die Ereignisse überschlagen sich. Finstere Mächte wollen den Mantel an sich reißen und die Erde ins Chaos stürzen. Das Schicksal der Menschheit liegt nun in den Händen eines Taugenichts! Wird es ihm gelingen, die Welt vor der bedrohlich aufziehenden Dunkelheit zu retten?