dearenfritrues

Artequus

Seit der Gründung des Pferdeklubs Equus in Alhaurin de la Torre im Jahr 1989 ließ sich sein Gründer, Herr Miguel Barrionuevo, von der traditionellen Barock-Dressur inspirieren. Diese Art der Dressur findet ihren Ursprung in den großen europäischen Schlachten. Die Monarchen wollten, dass in ihren Palästen Reitausstellungen gezeigt werden, daher wurden die Kriegsübungen modifiziert, um den Weg für schönere und künstlerischere zu ebnen. Artequus ist zu einem Tempel des künstlerischen Reitens in Malaga geworden, in dem Alejandro Barrionuevo auf den Spuren seines Vaters wandelt, um die Tradition der Reitschule zu bewahren, die Pferd und Reiter in einer feinen Harmonie vereint, zusammen mit großer Eleganz und optimaler Genauigkeit. Da Pferde unser Leben sind, kümmern wir uns um sie, schützen sie mit Sanftmut und bringen ihnen größtmöglichen Respekt bei. Wir glauben, dass Reiten Kunst, Gefühl, Liebe, Geist, Kraft, Ausgeglichenheit, Können, Schönheit und Größe ist

Alejandro Barrionuevo - Professioneller Reiter in künstlerischen Reit- und Pferdeshows Geboren 1983 in Malaga. Schon in jungen Jahren begann er zu reiten und mit seinem Vater Miguel Barrionuevo zusammenzuarbeiten, der ihn führte und unterrichtete. Alejandro hat unzählige eigene Reitturniere veranstaltet und an den besten Reitturnieren der Welt teilgenommen. Er wurde zum Ausbilder ausgebildet und unterrichtete europaweit. Derzeit nimmt er an mehreren Shows seiner eigenen Kreation teil und ist Reitlehrer bei Artequus, auf den Spuren seines Vaters. Er bringt seinen Schülern die Kunst des Fühlens, der Schönheit und der Harmonie zwischen Reiter und Pferd bei.

Homepage