dearenfritrues

Chris Battuta

Im Alter von 10 Jahren traf Chris sein erstes Pferd, und es begann alles. Seine Berufung zum Kunstflug wurde im Alter von 16 Jahren bestätigt und damit seine berufliche Laufbahn.
Liebhaber des iberischen Pferdes, Trainer, Stuntman, Akrobat, Sattler, Geschirrmacher, aber auch Heiler, Regisseur, Künstler, Chris widmet sein Leben dem Pferd.

Mit Mario Luraschi trainierte er sieben Jahre lang in der Kunst der Wasserfälle, des Kunstflugs und der High School, aber auch in der Ausbildung von Show- und Filmpferden.

Es folgten zwei Jahre bei der Familie Hasta Luego, mit der er weiterhin die europäischen Bühnen bereiste, dann zwei Jahre in Spanien bei Sebastian Fernandez, einem Trainer und Züchter, der für die Qualität seiner Produkte bekannt ist.

Chris verbringt seine Freizeit immer noch in Spanien, um seine Fähigkeiten zu perfektionieren und seiner Leidenschaft für die Doma Vaquera zu frönen.
Im Jahr 2017 beschloss Chris, seine Erfahrungen zu nutzen und gründete die Firma Battuta Horse Show.

Das Credo "Deine Träume sind die einzigen Meister unserer Grenzen" zeugt vom unveränderlichen Vertrauen von Chris und seinen Pferden, die mit knapp 30 Jahren ein überraschend dichtes Angebot an Reitsportleistungen präsentieren.

Battuta, sein Team und seine Pferde befinden sich heute im Elsass am Oberrhein, einem wahren europäischen Knotenpunkt.

Homepage